Notmeerschweinchen in Berlin


2013 haben folgende Tiere ein schönes Zuhause gefunden:


Fluffy

Fluffys Galerie
Über sie: Rosette in Weiss
Weiblich
Geboren: ca. 09 / 2010
Eingezogen am: 29.09.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 29.12.2013


Fluffy ist zu unseren ehemaligen Vermittlungsfellchen Ville, Mucki und Rosi nach Tempelhof gezogen.
Nach Elisabths Tod zog Anfang 2015 Klärchen ein.
Seine Vorgeschichte: Fluffy kam zu uns, da die Besitzer die Meeri-Haltung aufgeben wollten, nachdem unser ehemaliges Vermittlungsfell Nikita gestorben ist.
Fluffy hat massive Eierstockzysten und muss regelmäßig behandelt werden.

Pumba

Pumbas Galerie
Über ihn: Coronet-Mix in Rot-Weiss
Männlich
Geboren: ca. 01 / 2009
Kastriert am: schon länger her
Eingezogen am: 20.06.2010
Im neuen Zuhause angekommen: 26.06.2010
Wieder bei uns eingezogen: 28.11.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 27.12.2013


Pumba ist zu einer älteren süßen Meeri-Dame nach Wilmersdorf gezogen. Wir wünschen den beiden viele schöne Jahre zusammen.
Seine Vorgeschichte: Pumba und sein Kumpel Timon waren im alten Zuhause nicht mehr erwünscht. Da man die Meeris besser jetzt als gleich loswerden wollte, vergaß man auch schon mal, sie zu füttern oder fantasierte darüber, wie man die beiden am besten „entsorgen“ könnte. Das bekam glücklicherweise ein tierlieber Mensch mit und nahm sich den beiden Tieren an. So kamen die beiden Meeris über Umwegen zu uns.
Pumba war der dreijährigen Fiene nach Lichterfelde gezogen. Nachdem im Oktober 2010 Pumbas Freundin verstorben war, ist Peaches zu ihm gezogen. Nachdem leider auch Peaches gestorben ist kam Pumba zu uns zurück.

Pepe II

Pepes Galerie

Über ihn: Glatthaar in Sepia-Creme
Männlich
Geboren: 29.11.2011 hier in der Notstation
Kastriert am: 22.12.2011
Im neuen Zuhause angekommen: 08.09.2013
Wieder hier eingezogen: 28.09.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 17.11.2013


Pepe ist nach dem Tod von Stöpsel (Loki) bei Annabell und Feli nach Buckow gezogen. Nach einigen Diskussionen verstanden sich die drei am Ende doch hervorragend, auch wenn Feli ihren Chefposten räumen musste ;)
Wir wünschen den dreien alles Gute.
Seine Vorgeschichte: Pepe ist der Sohn von Notdame Soleil und wurde zusammen mit Liam hier bei uns in der Notstation geboren.
Er war im September 2013 ausgezogen, jedoch verstarb seine Freundin Carla überraschend an einer schweren Aufgasung, so dass er zu uns zurückkam.
Bei uns wohnte er bis zu ihrem Tod mit Escada zusammen.

Reese

ohne Bild
Über sie: Glatthaar in Weiß Cuy-Hybrid
Weiblich
Geboren: 07.05.2012
Eingezogen am: 19.06.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 25.09.2013


Reese ist nach dem Tod ihres Partners zu Lotti, Carolin, Mandarine und Goblin nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappt problemlos und wir freuen uns sehr, dass dieses äußerst sensible Schweinchen sein Traumzuhause gefunden hat.
Ihre Vorgeschichte: Reese kam zusammen mit Agatha, Mandarine und Goblin von einer befreundeten Notstation zu uns. Ursprünglich stammte ihre Mutter aus einer messiähnlichen Cuy-Zucht. Die sind extrem schreckhaft wie es für Cuy-Hybriden typisch ist und deutlich größer als ein normales Meeri. Reese und Agatha sind Schwestern.

Romeo

ohne Bild
Über ihn: Rosette in Tricolor
Männlich
Geboren: ca. 01 / 2012
Kastriert: 03.05.2013
Bei uns eingezogen: 16.02.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 21.07.2013


Romeo ist zu Guni nach Velten gezogen. Die beiden leben dort in einem geräumigen Eigenbau. Wir wünschen den beiden alles Gute.
Seine Vorgeschichte: Romeo wurde zusammen mit Melind, Soraya, sowie Quietschboy ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden.

Melinda

Melindas Galerie
Über sie: English Crested in Silberaguti-Weiss
Weiblich
Geboren: 10.03.2012
Bei uns eingezogen: 16.02.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 21.07.2013


Melinda ist zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Aladin und Benni nach Zepernick gezogen, nachdem Luna gestorben war.
Ihre Vorgeschichte: Melinda wurde zusammen mit ihrer Tochter Soraya, sowie den beiden Jungs Quietschboy und Romeo ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden.

Schneewittchen II

Über sie: Rex in Goldaguti-Rot-Weiss
Weiblich
Geboren: 10.03.2012
Sucht ein Zuhause seit: Juni 2012
Im neuen Zuhause angekommen: 30.06.2012
Wieder bei uns eingezogen: 20.02.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 27.06.2013


Schneewittchen zu ist zu dem 5,5jährigen Kurt nach Prenzlauer Berg gezogen, nachdem Hannah leider verstorben ist. Wir wünschen den beiden alles Gute.
Ihre Vorgeschichte: Schneewittchen wird abgegeben, weil sich die persönlichen Lebensumstände der Besitzerin gravierend geändert haben, so dass sie sich schweren Herzens von einigen ihrer Tiere trennen muss.
Schneewittchen war zu Polly nach Wilmersdorf gezogen. Nach Pollys Tod gaben die Halter Schneewittchen schweren Herzens wieder zurück zu uns.

Annabell

Annabells Galerie

Über sie: Glatthaar in Lilac
Weiblich
Geboren: ca. 09 / 2012
Eingezogen am: 01.11.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 16.06.2013


Annabell ist nach dem Tod von San bei Stöpsel (Loki) und Feli nach Buckow gezogen und wurde sofort in die Familie aufgenommen. Nach dem überraschenden Tod von Stöpsel zog Pepe II ein.
Ihre Vorgeschichte: Annabell wurde zusammen mit Lotti und Carolin ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden. Die drei waren viel zu dünn, hatten die kalte Witterung im Pappkarton jedoch unbeschadet überstanden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben. Die beiden Teddys sind sehr schreckhaft.

Goblin

Goblins Galerie

Über ihn: Rosette in Creme-Weiss, Cuy-Hybrid
Weiblich
Geboren: ca. 01 / 2012
Kastriert: 11.04.2012
Eingezogen am: 19.06.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 15.06.2013


Goblin ist zusammen mit Lotti, Carolin, Agatha und Mandarine zu Liza und ihrer Großfamilie nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr, dass diese 5 äußerst sensiblen Schweinchen ihr Traumzuhause gefunden haben.
Seine Vorgeschichte: Goblin kam zusammen mit Agatha, Reese und Mandarine von einer befreundeten Notstation zu uns. Ursprünglich stammten sie aus einer messiähnlichen Cuy-Zucht. Die sind extrem schreckhaft wie es für Cuy-Hybriden typisch ist und deutlich größer als ein normales Meeri. Seit einer Ohrentzündung hat er eine leichte Kopfschiefhaltung, die ihn jedoch nicht beeinträchtigt.

Agatha

Agathas Galerie

Über sie: Glatthaar in Weiß, mit schwarzem Fleck im Gesicht, Cuy-Hybrid
Weiblich
Geboren: 07.05.2012
Eingezogen am: 19.06.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 15.06.2013


Agatha ist zusammen mit Lotti, Carolin, Mandarine und Goblin zu Liza und ihrer Großfamilie nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr, dass diese 5 äußerst sensiblen Schweinchen ihr Traumzuhause gefunden haben.
Ihre Vorgeschichte: Agatha kam zusammen mit Mandarine, Reese und Goblin von einer befreundeten Notstation zu uns. Ursprünglich stammte ihre Mutter aus einer messiähnlichen Cuy-Zucht. Die sind extrem schreckhaft wie es für Cuy-Hybriden typisch ist und deutlich größer als ein normales Meeri. Agatha und Reese sind Schwestern.

Mandarine

Mandarines Galerie

Über sie: Sheltie in Rot, Cuy-Hybrid
Weiblich
Geboren: ca. 12 / 2011
Eingezogen am: 19.06.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 15.06.2013


Mandarine ist zusammen mit Lotti, Carolin, Agatha und Goblin zu Liza und ihrer Großfamilie nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr, dass diese 5 äußerst sensiblen Schweinchen ihr Traumzuhause gefunden haben.
Ihre Vorgeschichte: Mandarine kam zusammen mit Agatha, Reese und Goblin von einer befreundeten Notstation zu uns. Ursprünglich stammten sie aus einer messiähnlichen Cuy-Zucht. Die sind extrem schreckhaft wie es für Cuy-Hybriden typisch ist und deutlich größer als ein normales Meeri.

Carolin

Carolins Galerie

Über sie: Teddy in Lilac
Weiblich
Geboren: ca. 09 / 2012
Eingezogen am: 01.11.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 15.06.2013


Carolin ist zusammen mit Lotti, Mandarine, Agatha und Goblin zu Liza und ihrer Großfamilie nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr, dass diese 5 äußerst sensiblen Schweinchen ihr Traumzuhause gefunden haben.
Ihre Vorgeschichte: Carolin wurde zusammen mit Annabell und Lotti ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden. Die drei waren viel zu dünn, hatten die kalte Witterung im Pappkarton jedoch unbeschadet überstanden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben. Die beiden Teddys sind sehr schreckhaft.

Lotti

Lottis Galerie

Über sie: Teddy in Lilac
Weiblich
Geboren: ca. 09 / 2012
Eingezogen am: 01.11.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 15.06.2013


Lotti ist zusammen mit Carolin, Mandarine, Agatha und Goblin zu Liza und ihrer Großfamilie nach Straußberg in großzügige Außenhaltung gezogen. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr, dass diese 5 äußerst sensiblen Schweinchen ihr Traumzuhause gefunden haben.
Ihre Vorgeschichte: Lotti wurde zusammen mit Annabell und Carolin ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden. Die drei waren viel zu dünn, hatten die kalte Witterung im Pappkarton jedoch unbeschadet überstanden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben. Die beiden Teddys sind sehr schreckhaft.

Roy

Roys Galerie
Über ihn: Glatthaar in Goldaguti-Weiss
Männlich
Geboren: ca. 01 / 2010
Kastriert: schon länger her
Eingezogen am: 17.01.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 01.06.2013


Roy ist zu unseren ehemaligen Vermittlungsfellen Soleil und Violet gezogen.
Seine Vorgeschichte: Roy wurde zusammen mit seinem Partner Siegfried abgegeben, weil die Besitzer keine Lust mehr hatten sich um den schwer kranken Siegfried zu kümmern, geschweige denn weiteres Geld für ihn auszugeben.
Roy weist ein leichtes Herzgeräusch. Der Ultraschall wurde am 13.05.2013 durchgeführt und ergab keine notwendige Therapie.

Max II

Über ihn: Glatthaar in Tricolor
Männlich
Geboren: ca. 01 / 2006
Kastriert: schon länger her
Sucht ein Zuhause seit: November 2011
Im neuen Zuhause angekommen: 04.12.2011
Wieder bei uns eingezogen: 15.02.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 09.05.2013


Max ist zusammen mit Flöckchen zu der 3,5jährigen Pina nach Lichterfelde gezogen. Dort leben die drei in einem 160er Käfig. Pina ist ein OD-Schweinchen, die Vergesellschaftung klappte zum Glück sehr gut. Wir wünschen den dreien alles Gute.
Seine Vorgeschichte: Max lebte ursprünglich unter sehr schlechten Bedingungen in einem Krankenhaus, vermutlich als „Streicheltier/Therapietier“. Er wurde von dort jedoch zusammen mit anderen Meeris und Kaninchen problemlos an Tierschützer herausgegeben und lebte dann ca. 4 Jahre mit einem weiteren Meerschweinchen aus demselben Krankenhaus zusammen. Die beiden haben sich immer bestens verstanden. Nur vor Menschen hat Max eben große Angst. Er lässt sich jedoch durchaus kurzzeitig in die Hand nehmen.
Aufgrund seiner Vorgeschichte wissen wir leider nicht, wie alt Max ist, wir schätzen ihn auf 5-6 Jahre. Max ist gesund und kastriert und wartet nun nach dem Tod seines Partners dringend darauf, wieder vergesellschaftet zu werden.
Max war zu Manolo nach Köln gezogen. Nachdem Manolo an seiner schweren Erkrankung gestorben ist kam Max zu uns zurück.

Flöckchen

Flöckchens Galerie

Über sie: Glatthar in Schwarz-Weiss
Männlich
Geboren: ca. 11 /2010
Eingezogen am: 02.01.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 09.05.2013


Flöckchen ist zusammen mit Max II zu der 3,5jährigen Pina nach Lichterfelde gezogen. Dort leben die drei in einem 160er Käfig. Pina ist ein OD-Schweinchen, die Vergesellschaftung klappte zum Glück sehr gut. Wir wünschen den dreien alles Gute.
Ihre Vorgeschichte: Flöckchen wurde abgegeben, da bei den Haltern eine schwere Allergie aufgetreten war.

Soraya

Sorayas Galerie

Über sie: English Crested in Silberaguti-Weiss
Männlich
Geboren: ca. 12 /2012
Eingezogen am: 16.02.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 01.05.2013


Soraya ist zu der 4jährigen Jessa nach Charlottenburg gezogen. Dort leben sie in einem 120er Doppelstock-Käfig mit täglichem Auslauf. Wir freuen uns für die beiden und wünschen ihnen viele schöne Jahre zusammen.
Ihre Vorgeschichte: Soraya wurde zusammen mit ihrer Mutter Melinda, sowie den beiden Jungs Quietschboy und Romeo ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden.

Aladin

ohne Bild
Über ihn: Sheltie-Mix in Tricolor
Männlich
Geboren: ca. 04 /2012
Kastriert am: 15.02.2013
Eingezogen am: 14.01.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 27.04.2013


Aladin ist zu der 1,5jährigen Benni und der 2jährigen Luna nach Zepernick gezogen. Sie leben dort in einem geräumigen Eigenbau.
Wir wünschen den dreien alles Gute.
Nach dem Tod von Luna zog Melinda ein.
Seine Vorgeschichte: Aladin und Tom wurden ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden.

Tom

Toms Galerie

Über ihn: Rosette in Tricolor
Männlich
Geboren: ca. 04 /2012
Kastriert am: 15.02.2013
Eingezogen am: 14.01.2013
Im neuen Zuhause angekommen: 15.04.2013


Tom ist zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Carla gezogen, nachdem Anakin an seiner schweren Krankheit gestorben ist.
Wir wünschen den beiden alles Gute.
Seine Vorgeschichte: Tom und Aladin wurden ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig gefunden.

Schätzchen

Schätzchens Galerie

Über ihn: Glatthaar in Schwarz-Weiss
Männlich
Geboren: ca. 05 / 2010
Kastriert am: schon länger her
Eingezogen am: 27.03.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 14.04.2013


Schätzchen ist nach Schöneweide gezogen. Die neuen Halter entschieden sich wenige Monate später zur Aufgabe der Meeri-Haltung. Schätzchen und seine Partnerin kamen daher zu www.notmeerschweinchen.de und werden nun von dort weiter vermittelt.
Seine Vorgeschichte: Schätzchen kam zusammen mit seinen Freundinnen Tiffi, Toffi und Flauschi zu uns, da alle Schweinchen an Pilz erkrankt waren und man die Infektion nicht dauerhaft in den Griff bekam. Aufgrund falscher Beratung von Seiten des Züchters lebten die vier zudem auch noch viel zu beengt in einem 120er Käfig; das als gesund angepriesene Trockenfutter machte die Tiere im Handumdrehen zu wahren Wuchtbrummen.
Schätzchens Ernährung ist inzwischen komplett auf Heu / Frischfutter umgestellt und der Pilz dank einer konsequenten Behandlung mit Itrafungol und Trennung der Gruppe (weniger Stress) auch ausgestanden. Er lebte bei uns mit Tiffi zusammen.

Suki

Sukis Galerie

Über sie: Farbzwerg in Schwarz
Männlich
Geboren: ca. 04 / 2012
Kastriert am: nein
Eingezogen am: 29.12.2012
Impfungen: 03.01.2013 (Myxo/RHD, neuer Impfstoff)
Im neuen Zuhause angekommen: 07.04.2013


Suki ist zu Willy nach Forst gezogen. Die beiden verstanden sich sofort und bewohnen ein ganzes Zimmer für sich. Wir freuen uns sehr für die beiden.
Ihre Vorgeschichte: Suki wurde im Mauerpark ausgesetzt und dort in einem Pappkarton am Heilig Abend gefunden. Der Karton war völlig durchgeweicht vom Schnee. Zum Glück wurde sie rechtzeitig gefunden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurde sie für die Vermittlung freigegeben.

Johanna

Johannas Galerie

Über sie: Rosette in Tricolor
Weiblich
Geboren: ca. 12 / 2011
Eingezogen am: 10.12.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 06.04.2013


Johanna ist zusammen mit Davina und Davina zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Sven nach Lankwitz gezogen, nachdem ROnja leider verstorben war. Dort leben sie nun in einem geräumigen Eigenbau. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr für die vier.
Ihre Vorgeschichte: Johanna wurde zusammen mit Nina und Davina ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig im tiefsten Winter gefunden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben.

Stina (ehemals Davina)

Davinas Galerie

Über sie: Rosette in Tricolor
Weiblich
Geboren: ca. 06 / 2012
Eingezogen am: 10.12.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 06.04.2013


Davina ist zusammen mit Davina und Johanna zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Sven nach Lankwitz gezogen, nachdem ROnja leider verstorben war. Dort leben sie nun in einem geräumigen Eigenbau. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr für die vier.
Ihre Vorgeschichte: Davina wurde zusammen mit Nina und Johanna ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig im tiefsten Winter gefunden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben.

Gunilla (ehemals Nina)

Ninas Galerie

Über sie: Rosette in Tricolor
Weiblich
Geboren: ca. 09 / 2012
Eingezogen am: 10.12.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 06.04.2013


Nina ist zusammen mit Davina und Johanna zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Sven nach Lankwitz gezogen, nachdem ROnja leider verstorben war. Dort leben sie nun in einem geräumigen Eigenbau. Die Vergesellschaftung klappte problemlos und wir freuen uns sehr für die vier.
Ihre Vorgeschichte: Nina wurde zusammen mit Davina und Johanna ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig im tiefsten Winter gefunden. Nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden konnte, wurden sie zur Vermittlung freigegeben.

Tiffi

Tiffis Galerie

Über sie: American Crested in Rot-Weiss
Weiblich
Geboren: ca. 05 / 2010
Eingezogen am: 27.03.2012
Im neuen Zuhause angekommen: 17.02.2013


Tiffi ist zu unserem ehemaligen Vermittlungsfell Heinrich nach Kleinmachnow gezogen, nachdem Trixie verstorben ist.
Die beiden verstanden sich auf Anhieb und wir wünschen ihnen alles Gute.
Ihre Vorgeschichte: Tiffi kam zusammen mit ihren Freunden Schätzchen, Toffi und Flauschi zu uns, da alle Schweinchen an Pilz erkrankt waren und man die Infektion nicht dauerhaft in den Griff bekam. Aufgrund falscher Beratung von Seiten des Züchters lebten die vier zudem auch noch viel zu beengt in einem 120er Käfig; das als gesund angepriesene Trockenfutter machte die Tiere im Handumdrehen zu wahren Wuchtbrummen.
Tiffis Ernährung ist inzwischen komplett auf Heu / Frischfutter umgestellt und der Pilz dank einer konsequenten Behandlung mit Itrafungol und Trennung der Gruppe (weniger Stress) auch ausgestanden.
Bei uns wohnte sie mit Schätzchen zusammen.